Lebendiges-Neuwied

Artikel zum Thema: Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung



zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (2583 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 12 mal gelesen

Abwechslungsreiches Minski-Programm im Mai

Spannende Dokus und bewegende Spielfilme im Mittwochskino

Wer kennt das nicht? Man hat einfach mal wieder so richtig Lust auf Kino, aber im aktuellen Blockbuster-Programm sagt einem keiner der Filmtitel so richtig zu. In Neuwied gibt es für dieses Problem eine einfache Lösung, denn: Im Minski laufen nur Filmhighlights. Das vielfach ausgezeichnete Kinoprogramm wird von Programmgestalter Michael Mertes mit viel Routine und Blick fürs Detail zusammengestellt. Auch im Mai können sich alle Neuwiederinnen und Neuwieder jeden Mittwochabend auf beste Kinounterhaltung in der „Schauburg“ freuen.

Dass Liebe auch durch den Magen geht, zeigt sich am 1. Mai im Spielfilm „Geliebte Köchin“. Schon seit 20 Jahren arbeitet die begnadete Köchin Eugénie im Dienst des berühmten Gourmets Dodin und kreiert mit ihm köstliche Gerichte. Doch die Liebe zum Kochen ist nicht das einzige Gefühl, das beide teilen. Sie verbindet eine komplizierte Liebesbeziehung, die zwischen Leidenschaft und Distanz schwankt.

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (13454 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 13 mal gelesen

23. Westerwälder Literaturtage im Kultursommer Rheinland-Pfalz vorgestellt

„Sterne des Südens“ vom 5. Mai bis 15. Oktober – 30 literarische Höhepunkte in drei Landkreisen

Region Westerwald / Willroth /Grube Georg –  An dem außergewöhnlichen und geschichtsträchtigen Ort der Grube Georg in Willroth an der A3, stellten Kulturstaatssekretär Professor Dr. Jürgen Hardeck sowie die drei Westerwälder Landräte Dr. Peter Enders (Altenkirchen), Achim Hallerbach (Neuwied) und Achim Schwickert (Westerwaldkreis) das Programm für die 23. Westerwälder Literaturtage (WW-Lit) im rheinland-pfälzischen Kultursommer vor.

Vom 5. Mai bis zum 15. Oktober laden die 23. WW-Lit wieder zu zahlreichen Veranstaltungen in den drei Landkreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied ein. Zum dritten Mal tritt dabei die Gemeinschaftsinitiative Wir Westerwälder als Veranstalterin auf, in diesem Jahr mit der neuen Programmleiterin Katharina Roßbach aus Wissen, welche die traditionsreiche Reihe mit viel Engagement und enormem Elan fortführt.

Im stillgelegten Förderturm der Grube Georg in Willroth (Kreis Altenkirchen), wurde das Programm der diesjährigen Westerwälder Literaturtage vorgestellt (v.l.n.r.): Dr. Andreas Reingen (Vorstand, Sparkasse Westerwald Sieg), Achim Hallerbach (Landrat Kreis Neuwied), Sandra Köster (Vorständin der Wir Westerwälder), Dr. Peter Enders (Landrat Kreis Altenkirchen), Programmleiterin Katharina Roßbach (der buchladen, Wissen), Professor Dr. Jürgen Hardeck (Staatssekretär, im Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz), Achim Schwickert (Westerwaldkreis) und Thomas Pfaffenholz ( Vorstand, Sparkasse Neuwied)

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (404 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 13 mal gelesen

Landrätegipfel am 29. April mit Landratskandidat Pascal Badziong

Spitzentreffen der Landräte aus Rheinland-Pfalz in Urbar.

Kreis Mayen-Koblenz. Über die Zusammenarbeit, die Zukunft und den Zusammenhalt sprechen am Montag, 29. April sieben Landräte der kommunalen Familie. Treffpunkt ist das Bürgerhaus in Urbar. Die Veranstaltung beginnt ab 18:00 Uhr. Anker

Aus allen Teilen von Rheinland-Pfalz kommen die Spitzenpolitiker zusammen, um Pascal Badziong für die anstehende Wahl für das Amt des Landrates zu unterstützen. Potentiale bündeln und die interkommunale Zusammenarbeit stärken - dies sind nur einige der Themen, die auf der Agenda stehen. Es wird erklärt, weshalb die CDU die Kommunalpartei  im Land ist und wie alle zusammen als starke Stimme in Mainz auftreten können. „Ich freue mich über diese geballte Wahlkampfunterstützung und empfinde es als starkes Zeichen des Zusammenhalts“, fasst Badziong zusammen. 25 Landratsposten gibt es in unserem Bundesland. Der Abend verspricht Information und Unterhaltung und klingt mit einem Beisammensein aus“, so Landratskandidat Pascal Badziong, der als überparteilicher Kandidat von CDU und Bündnis 90/Die Grünen mit Unterstützung der FDP ins Rennen geht.

Pascal Badziong  freut sich auf das Spitzentreffen der Landkreise in Urbar.   Foto: Rico Rossival

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (448 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 14 mal gelesen

Stadtteiltheater Karthause präsentiert neues Stück „Einatmen – Ausatmen…“

Das Ensemble des Stadtteiltheaters Karthause präsentiert am Freitag, 10. Mai 2024, um 20 Uhr, im Saal des Jugend- und Bürgerzentrums, Potsdamer Straße 4, in Koblenz, die Premiere der neuen Theatereigenproduktion.

Weitere Vorstellungen finden am 11. Mai um 20 Uhr und am 12. Mai um 15 Uhr statt. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Eine Kartenreservierung ist möglich unter Tel. 0261 914 06 00 00.
Gezeigt werden Theatermonologe und Dialoge, die in einem losen Zusammenhang keiner durchgehenden Handlung folgen, vielmehr ist es ein szenisches Kalaidoskop. Bilder und Handlungen des leichten Atems wechseln sich ab mit Szenen von hoher Emotionalität. „Einatmen -Ausatmen…“ erzählt von Menschen, vom …sich befreien, sich kennenlernen, sich schämen, sich verstecken, sich unschuldig fühlen…

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 24 mal gelesen

Ball des Sports 2024: Jetzt noch Tickets sichern

17.04.2024  PD-Nr. 134-2024

KREIS MYK. Nur noch wenige Tage, dann findet nach dreijähriger Corona-Zwangspause endlich wieder der Ball des Sports im Landkreis Mayen-Koblenz in der Rheinlandhalle Mülheim-Kärlich statt. Kurzentschlossene haben noch die Chance, Restkarten zu ergattern und am Samstag, 27. April, ab 18.30 Uhr dabei zu sein. Seit etlichen Jahren steht die beliebte Veranstaltung des Landkreises Mayen-Koblenz für Tanz, Akrobatik und weitere Darbietungen auf allerhöchstem Niveau. Unter dem Motto „The Best Of“ dürfen sich die Gäste auf eine glamouröse, magische und akrobatische „Zeitreise“ sowie eine schillernde Ballnacht freuen. Alle wichtigen Infos rund um den Ball des Sports gibt es auch online unter www.kvmyk.de/bds. Tickets gibt es unter Tel. 0261/108-220

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (3779 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 23 mal gelesen

Einladung zum Tag der offenen Tür am 29.06.2024 in Neuwied

Mit fast 2,3 Mio. Euro Förderung von Bund und Land in die digitale Zukunft

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein, am 29. Juni 2024 auf unserem technischen Campus in Neuwied einen Blick in die Zukunft der technischen Aus- und Weiterbildung zu werfen. Die Voraussetzungen hierfür wurden durch bedeutende Investitionen und Förderungen möglich. Unser Tag der offenen Tür findet

am Samstag, den 29.06.2024

auf dem Technik-Campus der IHK-Akademie Koblenz

in der Andernacher Straße 17, 56564 Neuwied

statt. Die offizielle Eröffnung ist für 11.00 Uhr geplant.

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (563 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 33 mal gelesen

Mit dem Big House nach Berlin

Bildungsfahrt in die Hauptstadt verspricht spannende Sommerferien

Im Neuwieder „Big House“ ist immer was los. Egal ob Sport, Musik, Lernen, Kochen oder einfach mit Freunden abhängen, das Jugendzentrum hat für Jede und Jeden das passende Angebot in petto. Für die Sommerferien hat sich das Team etwas ganz Besonderes ausgedacht: Das Big House geht auf Tour – nicht irgendwo hin, sondern nach Berlin. Alle interessierten Jugendlichen erwartet ein vielfältiges Programm aus Kultur- und Freizeitaktivitäten mit Besuch des Bundestages, der „East Side Gallery“ und Besichtigung des Holocaust-Denkmals. Doch das Programm ist nicht in Stein gemeißelt: Die teilnehmenden Jugendlichen können und sollen mitentscheiden, was sie am meisten interessiert. Ob Checkpoint Charlie oder Olympiastadion, die Hauptstadt bietet unzählige Möglichkeiten.

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (5691 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 47 mal gelesen

Sommerclassics: Musiker der Weltklasse zu Gast in Mayen-Koblenz

Konzerte im Juni und Juli – Jetzt Tickets sichern

15.04.2024  PD-Nr. 127-2024

KREIS MYK. Die vom Landkreis veranstaltete Konzertreihe Sommerclassics ist seit ihrer Premiere 1998 nicht mehr aus dem kulturellen Programm der Region wegzudenken. Zu moderaten Preisen begeistern internationale Künstler das Publikum im stimmungsvollen Ambiente der faszinierenden Konzertstätten. Im Juni und Juli stehen wieder drei Veranstaltungen auf der Agenda. Das Eröffnungskonzert findet am 26. Juni auf Burg Namedy in Andernach statt. Eine Woche später, am 5. Juli, geht es in der Alten Kirche in Spay weiter. Das Konzert am 12. Juli in der Sayner Hütte in Bendorf schließt das Festival ab. Unterstützt wird die Musikreihe von der Stiftung Zukunft der Sparkasse Koblenz, der Kreissparkasse Mayen, der VR Bank RheinAhrEifel eG und der Westenergie.

„The Airlettes“ entführen die Zuhörer auf Burg Namedy in das faszinierende und klangvolle Swing-Zeitalter. Swing, Pop und Rockabilly treffen auf Schauspiel, Bewegung und viel Charme, vereint im für die Airlettes typischen Close Harmony Stil. Foto: Sergey Sanin

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (2151 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 35 mal gelesen

Aktuelle Kurse der KreisVolkshochschule Neuwied e.V.

„Angekommen“ – Schmuck-Werkstatt für Frauen mit Fluchterfahrung G212.1. 3x samstags, 04.05.24 - 18.05.24 v. 16:00 - 18:30 Uhr. Jugendbücherei Linz, Mittelstraße 22, 53545 Linz am Rhein. Dozent*in: Tetyana Bondarenko, Dipl. Päd.. Gebühr: kostenfrei. Anmeldung: KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631 347813.

Vinyasa Yoga für Nichtyogis D314.1.  Sportliches Ganzkörper-Training mit Musik. 9x freitags, 03.05.24 - 12.07.24, v. 19:30 - 21:00 Uhr. Martin-Butzer-Gymnasium, Gymnasialstr. 11, 56269 Dierdorf, kleine Turnhalle. Dozent*in: Claudine Weingarten, Fitnesstrainerin, Yoga-Lehrerin (RYT). Staffelpreis v. 82,00 - 56,00 €  je nach Teilnehmerzahl. Anmeldung: Außenstelle Dierdorf - 02689 29114.

 

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (3976 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 80 mal gelesen

Bündnis plant Kulturfest für Demokratie und Toleranz

Einen Demonstrationszug besonderer Art startet das „Neuwieder Bündnis für Demokratie und Toleranz“ am 4. Mai an 10 Stationen durch die Innenstadt (Start 13.00 Uhr Vorplatz Schlosstheater).  Das von allen rechtsstaatlichen Parteien im Stadtrat Neuwied, von den Kirchen und zahlreichen anderen Vereinigungen und Verbänden unterstützte Bündnis ruft damit zu einem starken Bekenntnis für unsere liberale Demokratie, für Toleranz und gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus in Deutschland und Europa auf.

Mit guter Laune für unsere Demokratie: (v.l.n.r.)
Peter Schwarz, Fred Kutscher, Ute Hartmann, Klaus Hummel sowie Eckhard und Sybille Lenz (Foto: privat)

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (1984 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 34 mal gelesen

„Vulkan-Expreß“ mit Volldampf unterwegs

Dampflok 11sm wieder regelmäßig im Einsatz

Gut zwei Jahre hat die Reparatur der über 115 Jahre alten Dampflok 11sm ge-dauert. Nun ist die Maschine der selten gewordenen Bauart Mallet wieder re-gelmäßig vor dem „Vulkan-Expreß“ der Brohltalbahn im Einsatz.

Alle Vorbereitungen sind getroffen: Der Kesselprüfer hat grünes Licht gegeben und auch die Lastprobefahrten liefen dieser Tage zur vollsten Zufriedenheit ab. Nach rund zwei Jahren Werkstattaufenthalt ist die „alte Dame“, die Mallet-Dampflok 11sm, wieder bereit für regelmäßige Einsätze auf der Brohltalbahn. Ein unerwarteter und plötzlich aufgetretener Schaden an einem Zylinder zwang die Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e. V. (IBS), die Lok vo-rübergehend aus dem Verkehr zu ziehen.

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (1846 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 32 mal gelesen

Programmänderung bei Rommersdorf Festspielen

Axel Prahl spielt einen Tag früher – Kindertheaterstück wechselt
Der Ticketverkauf für die überregional beliebten Rommersdorf Festspiele läuft und die ersten Karten haben in Freunden und Neuentdeckern der Kulturreihe ihre Abnehmer gefunden. Nun ergeben sich aus produktionstechnischen Gründen zwei Änderungen. Ticketinhaber haben das Recht auf Kartenrückgabe.

Axel Prahl und sein Inselorchester müssen mit ihrem Abend zum Album „Mehr“ einen Tag vorverlegt werden auf Donnerstag, 20. Juni. Das Konzert beginnt wie gehabt um 20.15 Uhr im Englischen Garten der Abtei Rommersdorf in Heimbach-Weis. Die Freie Bühne Neuwied präsentiert bei den Festspielen auch in diesem Jahr ein Theaterprogramm für die ganze Familie. Das Kinderstück „Joli und der Zuckerdrache“ wird nun ersetzt durch „Herr Grün, Jimmy und das Geheimnis der Zaubertrolle“.  Die Termine bleiben bestehen: Sonntag, 30. Juni, um 12 Uhr und Montag, 1. Juli, um 10 Uhr wird das Kindertheaterstück aufgeführt.

Axel Prahl

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (4609 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 56 mal gelesen

Neuer Kunstverein Mittelrhein organisiert „Kunst im Karree“ in Neuwied

Kunst im Karree und Kulturfest sind die Attraktionen des Wochenendes am 4. und 5. Mai in Neuwieds Innenstadt

Fotos: Jürgen Grab
Neuwied. (jüg) Neben der als Erzieherin im Kindergarten der Evangelischen Brüdergemeine tätigen Margit Lessing (mit ihren farbenfrohen Neuwieder Stadtbildern) nehmen auch in diesem Jahr wiederum viele weitere, unterschiedlich engagierte Künstler und Künstlerinnen/Handwerker-innen am diesjährigen „Kunst im Karree“- Open-Air-Festival in der Stadt Neuwied teil.  Aus dem städtischen Umfeld, aber auch aus der weiteren Umgebung sind bereits jetzt etliche Anmeldungen bei den Veranstaltern eingetroffen, die ihr Interesse am diesjährigen Kunstfestival bekundet haben und an der beliebten Kunstaktion innerhalb Neuwieds „Altstadt“, rund um die Marktkirche teilnehmen wollen.

zum Thema : Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 33 mal gelesen

Vinylraritäten beim 6. Blues Summit am 27. April im food hotel

Vinyl-Raritäten aus dem Blues-Genre sind ein zusätzliches Schmankerl, das die Bluesfreunde Neuwied bei ihrem 6. Blues Summit am Samstag, 27. April, im food hotel Neuwied präsentieren. In Kooperation mit Nobbis Plattenladen aus Bonn haben Schallplatten-Sammler dann Gelegenheit zum ausgiebigen Checken des umfangreichen Angebots gebrauchter Vunyl-LPs- und zwar vor Konzertbeginn (19 Uhr, Einlass 18 Uhr) und natürlich in der Pause zwischen den Auftritten von Neal Black und Kai Strauss. Karten kosten im Vorverkauf 34,50 Euro (plus VVK) via Cafe Hahn, www.cafehahn.de; Abendkasse 39,50 Euro. Es stehen Sitzplätze zur Verfügung.


182 Artikel (13 Seiten, 14 Artikel pro Seite)