Lebendiges-Neuwied

Artikel zum Thema: Elkes Blog



zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (991 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 16 mal gelesen

Neue Infotafel in Irlich

Zu welcher Kategorie gehört Ihr?
Lest Ihr solche Tafeln, überfliegt Ihr den Text nur oder ignoriert ihr sie.
Ich muss zugeben, ich gehöre meist zu der mittleren Kategorie, allerdings wenn ich dann zu Hause bin, dann schaue ich sie mir mit den Fotos gerne noch einmal näher an.
Bei diesem hier war ich dann doch überrascht und sehr erfreut, findet man das Schild doch an recht unzugänglicher Stelle an der Wied in Irlich. Also kein Weg für Radfahrer oder Menschen, die nicht gut zu Fuß sind, aber um so informativer, da ich mich oft gefragt habe, was das Gebäude bedeutet hat, und nur vage Vorstellungen hatte.

Wehranlage an der Wied bei Irlich mit neuem Hinweisschild

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (2033 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 24 mal gelesen

Voneinander lernen

Die Bäckerjungenstadt Andernach ist wunderschön! Aber Neuwied auch, nur eben ganz anders.
Unschlagbar in Andernach sind die alten Stadtmauern und Tore, wie das hier, das direkt zum Rhein führt. Wahrscheinlich eher wenig beachtet werden hierbei die Bienenstöcke, die an die Geschichte Andernachs und den Bienenstich erinnern. Richtig schön und kommt gut an. Die Straße, die dorthin führt, zeigt, dass Andernach auch Probleme hat, besonders mit einem speziellen Haus dort.

Stadttor zum RHein in Andernach

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (318 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 34 mal gelesen

Pfauen-Skulptur in Feldkirchen

Jetzt habe ich es doch endlich geschafft, und habe den Pfau in Feldkirchen erwischt.
Ganz lieben Dank für den Hinweis für den Standort.
Man findet ihn in der Jahnstraße beim TV Feldkirchen, schräg gegenüber von dem Kiosk.
Er ist wirklich noch wunderbar erhalten und strahlt in schönem Himmelblau. Da hab ich ihm doch gleich ein paar Blümchen mitgebracht.
Euch allen einen wunderschönen Mittwoch!

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (1283 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 41 mal gelesen

Der blaue Morpho im Garten der Schmetterlinge in Sayn

wie versprochen, hier noch etwas zu dem erstaunlichen blauen Morpho. Ein wunderschönes Wesen finde ich.
Beheimatet ist er von Mexiko bis Südamerika, aber wir können ihn hier auch im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn zahlreich entdecken. Dort schwebt er zahlreich durch die Lüfte und lässt sich manchmal auf uns nieder.
Meistens fällt einem die Besonderheit gar nicht auf, man sieht einen schwebenden blauen Schmetterling, und denkt, ok "blauer Schmetterling" oder man sieht ihn zusammengeklappt  auf den Obstschalen sitzen und denkt, ok ein "brauner Schmetterling mit Augen".

Der blaue Morpho mit seinen zwei Seiten

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (770 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 44 mal gelesen

Fortschritte beim Dach der Matthiaskirche in Neuwied

Guten Morgen, Ihr Lieben und allen einen guten Wochenstart!
Ich finde, wir haben richtig Glück gehabt mit dem Wetter am Deichstadtfest, der Sommer scheint sich so langsam doch immer mehr durchzusetzen.
Und auch unsere schöne Matthiaskirche strahlt mit ihrem Gerüst in der Sonne, und das Dach macht deutliche Fortschritte.

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (776 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 116 mal gelesen

Deichstadtfest in Neuwied- gute Laune garantiert

Guten Morgen und allen ein schönes Wochenende!
Es ist wieder so weit - unser schönes Deichstadtfest ist in vollem Gange, und es scheint auch mit dem Wetter gutzugehen.
Am Eröffnungstag (Donnerstag) sah es ja die Tage vorher eher nach wechselhaft aus, aber sie Sonne kam auch zu Besuch und jede Menge Menschen und gute Stimmung.

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (1659 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 99 mal gelesen

Ausflugstipp: Garten der Schmetterlinge in Sayn

Bendorf-Sayn ist immer ein guter Ausflugstipp, man denke nur an das Schloss, das Museum, den Schlosspark, die Burg, die Sayner Hütte und natürlich den Garten der Schmetterlinge.
Heute habe ich ein paar Fotos vom Garten der Schmetterlinge, den man im Schlosspark findet, mitgebracht. Schon wenn man hereinkommt, sieht man sie schweben und fliegen, die wunderschön bunten Falter und Schmetterlinge.

Garten der Schmetterlinge in Bendorf-Sayn

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (629 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 57 mal gelesen

Bei Andernach schmeckt entdeckt

Heute noch ein paar Fotos von "Andernach schmeckt".
Wirklich eine tolle Veranstaltung, mit vielen interessanten Ständen und Händlern. Bei Mario Wenig durften wir mal die Microgreens probieren. Das sind kleine Pflanzen im Stadium zwischen Sprossen und Baby Grün. Mit dabei hatte er Brokkoli, Rote Radieschen, Sonnenblumen und Erbsen, und die schmeckten wirklich gut, und sind sehr gesund. Eine ganz tolle Idee. Finden kann man ihn sonst auf dem Wochenmarkt in Ehrenbreitstein und Gülz, oder bei Insta unter: @little.leaves.microgreens

Auch im Andernacher Stadtgarten gab es viel zu entdecken

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (1189 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 58 mal gelesen

Andernach schmeckt - und gemeinsam sind wir stark

Bevor es diese Woche in das tolle Neuwieder Deichstadtfest geht, haben wir beide an diesem Wochenendende "Andernach schmeckt" genossen. Hier schon mal die ersten Impressionen, aber da kommen in den nächsten Tagen noch mehr.
Ein tolles Fest, ein klasse Konzept und so viele nette Händler und Menschen und viel gute Laune. Das gute Wetter tat das Übrige.
Ziemlich weit verteilt sind die Stände und Plätze, die mitmachen, sodass man eigentlich durch die ganze Stadt läuft.

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (379 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 47 mal gelesen

Vorbereitungen Deichstadtfest

Guten Morgen und allen einen schönen Sonntag!
Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus - so auch das Deichstadtfest. Man sieht schon die ersten Aufbauten.
Und wow - hätte nicht gedacht, dass sie das mit der Schlossstraße für die Bühne so hinkriegen. Da wurde echt Platz gemacht.

Archivfoto

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (1178 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 93 mal gelesen

Wochenendpläne für Neuwied und Andernach

Wochenende! Jedenfalls für die meisten von uns.
Habt Ihr schon Pläne, was Ihr machen wollt?
Hier ein paar Vorschläge:
Heute 17 - 19 Uhr ist in Neuwied die Eröffnung des neuen Streetballplatzes im Park am IceHouse.
"Um dem Ganzen einen würdigen Rahmen zu geben, richtet das Neuwieder Kinder- und Jugendbüro (KiJub) gemeinsam mit der SG Basket Andernach-Neuwied ein großes Streetballturnier aus."

Kleiner Weinberg vor der Stadtburg in Andernach

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (851 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 79 mal gelesen

Heute und Morgen - Konzert der Schulband Rock with Groove

Heute mal was ganz Besonderes: Ich durfte bei der Generalprobe von @rock.with.groove dabei sein. Ich glaube, viele von Euch kennen diese Band des Rhein-Wied Gymnasiums Neuwied bereits. Eine echt tolle Truppe - ich mag ihre Musik sehr, und die Generalprobe war echt beeindruckend.

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (309 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 87 mal gelesen

Goetheanlagen am Rheinufer in Neuwied

Immer wieder eine Freude, an der so schön gepflegten Goetheanlage am Rheinufer in Neuwied vorbeizugehen.
Blumen, Wasser, Schatten, aber auch sonnige Plätze auf gepflegtem Rasen laden zum Verweilen ein und für die Kinder gibt es genug Spielmöglichkeiten.
Fehlt eigentlich nur ein Kiosk mit Toilettenanlagen.

Blick auf einen Teil der Goetheanlagen vom Rheinufer aus

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (460 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 64 mal gelesen

Ausflugstipp Niederwerth

Auch immer wieder schön - die Kirchen und Kapellen, die es in unserer näheren Umgebung zu entdecken gibt. Hier die katholische Filialkirche Sankt Georg in Niederwerth, die im 15. Jahrhundert als Augustiner-Chorherrenkirche im Stil der Gotik errichtet wurde.
Am 8. September feiert sie ihr 550-jähriges Bestehen.

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (774 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 60 mal gelesen

Wein, Wald, Wasser und ein wenig Sonne

- so schön ist es  in unserer Heimat. Hier ein Blick von der Burg Hammerstein.
Das Wasser hatte durch das Braun des Regens in den Tagen zuvor und der Sonnenreflexion seine ganz eigene Färbung. Alles ist so ruhig, bis auf die Vögel um mich herum.
Der Aufstieg lohnt sich wirklich, aber ich empfehle Euch, nehmt Walking- oder Wanderstöcke mit, das erleichtert und gibt Sicherheit. Da es bei mir eine eher spontane Idee war, standen meine bei mir ganz gut und ausgeruht zu Hause, während mein Puls durch den Aufstieg dann doch ein wenig zu Höchstleistungen inspiriert wurde.
Aber die Hände waren wenigstens ruhig. ???

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (142 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 67 mal gelesen

Blühendes Neuwied

Guten Morgen, zusammen und allen einen wunderbaren Wochenstart!
Sommer ist was Feines - vor allem diese vielen Blumen. Unsere Stadt ist in der Hinsicht einfach vorbildlich, überall grünt und blüht es. Über einen Mangel an Bäumen können wir uns auch nicht beklagen, und es werden immer mehr, und die erst vor kurzem Gepflanzten werden immer größer. Heute habe ich Euch zwei Fotos mit den wunderbaren Blumenarrangements mitgebracht. Das obere zeigt die Heddesdorfer Straße gegenüber dem Metropol - dieses Jahr ganz in Lila, weiß - einfach wunderschön.

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (1436 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 119 mal gelesen

Rheinufer in Andernach contra Rheinufer in Neuwied

Ein Foto aus den letzten Tagen aus Andernach am Rheinufer.
Irgendwie habe ich mir viele Gedanken über den Unterschied zwischen dem Rheinufer in Neuwied und dem in Andernach gemacht. Gerade, weil ich auch gestern Fotos aus Neuwied in meinem Profil veröffentlicht hatte.
Beide sind so unterschiedlich, beide finde ich wunderschön - jedes auf seine Art.

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (262 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (1)
  • 122 mal gelesen

Urlaubsfeeling in Neuwied

Schön, ein paar sonnige Tage zu haben. Und schön, wie der Biergarten in Neuwied seinen Strand hergerichtet hat, inzwischen mit schönen roten Sonnenschirmen.
Nicht wundern, dass die Stühle noch leer sind, wir gehen am liebsten los, wenn nicht so viele Menschen unterwegs sind - ihr wisst schon, Recht am eigenen Bild und so.
An der Neuma-Beach waren wir auch, jedoch viel zu früh, und da dort alles eingezäunt ist, konnten wir keine Fotos mitbringen - leider.

Am Strand beim Biergarten in Neuwied lässt es sich gut entspannen

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (84 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 82 mal gelesen

Wir leben hier in Neuwied wirklich schön

Guten Morgen, an alle!
Wir leben hier wirklich schön, da wundert es nicht, dass Neuwied den Tourismus für sich ausbauen möchten.
Wir haben Wein und viele Weingüter. Wir haben Burgen und Schlösser und auch Berge. Wälder und Seen, Flüsse wie den Rhein und die Wied, einen Zoo, jede Menge Kultur, Kultureinrichtungen, Museen und schöne Städte hier in der Umgebung. Und jede Menge Möglichkeiten, zu wandern und auf Entdeckungstour zu gehen.

Schloss Hammerstein mit Weinberg

zum Thema : Elkes Blog
  • mehr... (1873 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (2)
  • 126 mal gelesen

Blind Date mit der Gruppe Reflexe

Am Sonntagabend hatten Willi und ich ein Blind Date - und zwar mit der Gruppe Reflexe in der Feldkirche.
Keiner wusste, was einen erwartet, es gab nicht wie sonst Programme, in denen man vorher stöbern konnte, man wusste eigentlich nur - bei der Gruppe Reflexe wird es sehr intensiv und nachdenklich.
Und dieses Mal aber so richtig:

die Gruppe Reflexe: von links: Nadja Zimmer, Verena Höhndorf und Jessica Hammes


150 Artikel (8 Seiten, 20 Artikel pro Seite)