Lebendiges-Neuwied

Artikel zum Thema: VG Rengsdorf-Waldbreitbach



zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1649 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 48 mal gelesen

11. Auflage des WiedtalUltraTrail wieder ein Erfolg

Fast 50 Sportler haben rund um Waldbreitbach „Mut zum WUT“

Waldbreitbach – Auf eine sehr große Runde um Waldbreitbach machten sich fast 50 Sportler am 13. April wieder im Rahmen des WiedtalUltraTrail (WUT). Bereits zum 11. Mal fand dieser besondere, vom VfL Waldbreitbach organisierte, Gruppenlauf über etwa 65 Kilometer mit rund 2100 Höhenmetern durch das Mittlere Wiedtal statt und zog dabei sogar Menschen aus den Niederlanden, Frankreich und sowie aus Bayern oder Baden-Württemberg  an.

Die ersten Kilometer führten die Gruppe des WiedtalUltraTrail des VfL Waldbreitbach auf den Malberg bei Hausen. Foto: Julia Fröder

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (2849 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 50 mal gelesen

„Uns schickt der Himmel!“

Kinder und Jugendliche aus Waldbreitbach nehmen an bundesweiter Aktion teil

Waldbreitbach – Die heutige Jugend ist nicht mehr belastbar, nur im Internet unterwegs und setzt sich nicht für ihre Mitmenschen ein? Weit gefehlt! Das zeigt die bundesweite 72-Stunden-Aktion, ein Sozialprojekt vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seinen Verbänden. In Waldbreitbach wird die Messdienerleiterrunde innerhalb von 72 Stunden (vom 18. bis 21. April) ein Projekt auf die Beine stellen: Ihr Ziel ist es, innerhalb von 72 Stunden eine neue Sitzgruppe im Wald zwischen Waldbreitbach und dem Kloster der Franziskanerinnen aufzubauen und daneben weitere kleiner Projekte zum Umweltschutz durchzuführen. Die Jugendlichen freuen sich über Unterstützung von Menschen mit Fachkenntnissen im Baubereich, Sachspenden, aber auch über Getränke und Snacks.

Foto: BDKJ-Bundesstelle/Henning Schoon

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1492 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 58 mal gelesen

Kinderzaubershow mit Miracelix gewinnen

Größte Gruppe beim 1. Bärchenlauf am 2. August in Waldbreitbach erhält Sonderpreis

Waldbreitbach – Beim Bärchenlauf am Freitag, 2. August, hat Veranstalter VfL Waldbreitbach einen attraktiven Sonderpreis ausgelobt: Das Team, für das sich die meisten jungen Sportler vorangemeldet haben, darf sich über eine Kinderzaubershow mit Miracelix freuen.

„Besonders interessant ist der Sonderpreis für Kindertagesstätten und Grundschulen. Andere Kindergruppen und Vereine können sich aber auch beteiligen. Bei der Anmeldung muss lediglich ein einheitlicher Team-Name eingetragen werden“, erläutert Josef Hoß, Geschäftsführer des Vereins.

Foto: Miracelix/Norbert Wierschem

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1460 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 70 mal gelesen

VfL-Läufer setzen frühes Ausrufezeichen

Waldbreitbacher starten erfolgreich in Wettkampfsaison
Waldbreitbach/Königsforst/Frankfurt – Die ersten klassischen Wettkämpfe des noch jungen Jahres nutzten Athleten des VfL Waldbreitbach zum Test ihrer Frühjahrsform: Im Königsforst bei Refrath und in Frankfurt am Main ging es jeweils auf die Halbmarathonstrecke über 21,1 Kilometer.

Alexandra Weinberg, Hannelore Walkenbach und Tobias Bußmann (v. links) vom VfL Waldbreitbach bezwangen einen Halbmarathon im Königsforst bei Refrath. Tobias Bußmann

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (975 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 66 mal gelesen

Elfte Auflage des WiedtalUltraTrail

Bis zu 80 Teilnehmer(innen) haben wieder „Mut zum WUT“

Am Samstag, 13.04.2024, gehen um 7.30 Uhr beim 11. WiedtalUltraTrail (WUT) wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer an der Sporthalle Waldbreitbach gemäß dem Motto „Mut zum WUT“ auf die große Runde um Waldbreitbach durch das Mittlere Wiedtal.

Der WiedtalUltraTrail führt über ca. 65 km mit ca. 2100 Höhenmetern. Die Strecke verläuft in einem Radius von höchsten 10 km um Waldbreitbach herum. Insgesamt sind etwa 10 Anstiege mit bis zu 250 m Höhendifferenz zu bewältigen. Die Strecke verläuft fast vollständig auf markierten örtlichen Wanderwegen. Die überregionalen Wanderwege Westerwaldsteig, Wiedweg und Klosterweg sind teilweise einbezogen.

Die Gesamtdistanz kann nur von ultralauferfahrenen und somit sehr gut ausdauertrainierten Personen bewältigt werden. Der WiedtalUltraTrail wird vom VfL Waldbreitbach als geführter Gruppenlauf durchgeführt. Es ist kein Wettrennen.

Archivfoto aus 2023 (VfL Waldbreitbach/Julia Fröder): Auch in diesem Jahr ist der Bärenkopp ein herausragendes Ziel beim WiedtalUltraTrail.

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1499 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 68 mal gelesen

Zweimal Bronze für VfL-Athlet Heinz Schwarz bei den Deutschen Masters

Nachdem der VfL-Athlet Heinz Schwarz (Altersklasse M75, in der LG Rhein-Wied) die Qualifikationsrennen für die Deutschen Masters in Dortmund über 800 m (3:00,01) und 3000 m (13:06,14) Ende Januar jeweils in aktueller deutscher Jahresbestzeit absolviert hatte, waren die Erwartungen an den Wettkampf sehr hoch.

Drei Wochen vorher wurde er durch eine Achillessehnenreizung jedoch zur völligen Trainingspause verurteilt, weshalb bis zuletzt fraglich war, ob er in Dortmund überhaupt antreten konnte.

Da das Startgeld bereits bezahlt und das Hotel gebucht war, entschloss er sich anzureisen und den Start zumindest zu versuchen.

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (382 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 78 mal gelesen

Drei erste Plätze für VfL-Athletinnen beim Werfertag in Bonn

Die beiden VfL-Athletinnen Eva-Fabienne Stein (W15) und Amelie Schmitt (WJ U18), die in der LG Rhein-Wied starten, erzielten beim Werfertag der LAV Bad Godesberg-Bonn starke Ergebnisse.
Gleich bei ihrem ersten Versuch brachte Eva den Speer trotz böigem Gegenwind optimal in die Luft, übertraf ihre bisherige Bestleistung um ganze 5 m und warf den Speer erstmalig über die 40 m – Marke. Mit ihrer Weite von 40,14 m qualifizierte sie sich für die Deutschen Schülermeisterschaften, die im Sommer in Koblenz stattfinden werden, und belegte beim Werfertag Platz 1.  

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (75 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 64 mal gelesen

Neue Wanderbroschüre Wiedtal & Rengsdorfer Land erschienenKein Betreff

Die Neuauflage der Wanderbroschüre für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist erschienen. Sie ist kostenfrei in den Tourist-Informationen Waldbreitbach und Rengsdorf erhältlich. Außerdem zum Download und als Blätterkatalog unter www.wiedtal.de/wanderbroschuere

In der Broschüre sind die zertifizierten Wanderwege auf jeweils einer Doppelseite inkl. Karte dargestellt. Dazu gehören die drei Wäller Touren, die fünf Kleinen Wäller, die vier Erlebnisschleifen sowie Butterpfad, Wiedweg und die Zwergenwege.

Darüber hinaus kann die detaillierte Wanderkarte mit allen örtlichen Rundwegen im Maßstab 1:25.000 im Onlineshop auf www.wiedtal.com zum Preis von 5,90 € bestellt werden. Auch die Wanderkarte ist in den Tourist-Informationen zu erwerben.

 

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (735 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 78 mal gelesen

Treffen der ehrenamtlichen Wegepaten

Über 40 ehrenamtliche Wegepaten aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach trafen sich zum Jahresauftakt im Restaurant Waldblick in Oberraden. Sie betreuen insgesamt über 500 km markierte Wanderwege im Wiedtal und im Rengsdorfer Land. Der 1. Vorsitzende des Touristik-Verband Wiedtal e.V., Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, hob in seiner Begrüßung hervor, wie wichtig und unverzichtbar dieses Ehrenamt ist. Die gut markierten und gepflegten Wanderwege werden nicht nur von Gästen, sondern überwiegen natürlich von Einheimischen genutzt.

Foto: Florian Fark / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1102 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 77 mal gelesen

Erfolgreicher Wettkampf für unsere Nachwuchs-Leichtathleten

Mit 4 Teams ging der VfL Waldbreitbach beim Kinder-Leichtathletik-Wettkampf in Windhagen an den Start, bei dem die jüngsten Athletinnen und Athleten ihr Können unter Beweis stellen konnten.
In der Altersklasse U8 standen 30 m Sprint, 30 m Hindernis-Staffel, Einbein-Staffel und Druckwurf auf dem Programm. Das gemischte Team „Springflöhe Waldbreitbach / Windhagen“ mit den VfL-Kindern Inga Hasbach, Lucy Trimborn und Bruno Heß zeigten sehr gute Leistungen und belegte den 1. Platz.

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (455 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 109 mal gelesen

Tanzend Richtung Sommer

Neuer Zumba-Kurs des VfL Waldbreitbach startet am 19. März
Waldbreitbach – Lateinamerikanische Klänge, internationale Hits und dazu jede Menge Spaß: Bei der beliebten Sportart „Zumba“ werden kleine Choreografien bestehend aus verschiedenen Tanzstilen in der Gruppe eingeübt.
Den nächsten Kurs bietet der VfL Waldbreitbach ab Dienstag, 19. März, von 19 bis 20 Uhr im Waldbreitbacher Kolpinghaus (Brückenstraße 12) an. Zumba ist ein dynamisches und effektives Fitnesstraining. Es strafft Körper, baut Muskeln auf, stärkt Herz- und Kreislauf und die Kalorien schmelzen dahin.

Foto: Sonja Reuschenbach

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1069 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 96 mal gelesen

Mehr als nur Rücken!

VfL Waldbreitbach startet mit neuen „Rückenfit-Kursen“

Nach Karneval starten die vier Frühjahrskurse „Rückenfit“ des VfL Waldbreitbach. Ziel der Kurse ist ein rückengerechtes Bewegungsverhalten. Die vielseitigen und abwechslungsreichen Stundenverläufe beinhalten Herz-Kreislauf-Aktivierung, Bewegungsspiele, Dehnung, Kräftigung, Gleichgewicht- und Sturzprophylaxe, Wissensvermittlung und Entspannung. Dabei soll die Freude an positiven Körpererfahrungen und dem Gemeinschaftserleben spürbar werden.

(Foto: VfL Waldbreitbach/Josef Hoß) Ganzkörpertraining mit Schwerpunkt "Rücken" bei den Frühjahrskursen des VfL Waldbreitbach

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (2192 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 112 mal gelesen

2. Weihnachtsbaumwerfen stieß auf große Resonanz.

Hochwurfanlage kam mit 5,75 m „an ihre Grenze“.

Waldbreitbach: Die Veranstalter des 2. Weihnachtsbaumwerfens VfL und FC Waldbreitbach konnten fast doppelt so viele Teilnehmer begrüßen als bei der Premiere im letzten Jahr.

Insgesamt nahmen 79 Werferinnen und Werfer am spaßbetonten Werferdreikampf auf der Multifunktionsfläche der Waldbreitbacher Sportanlagen teil. Das Gesamtresultat aus Weitwurf, Hochwurf und Drehwurf ergab die Rangfolge in der Ergebnisliste.

Überraschungssieger bei den Männern war Carsten Machholz vom Team „Familie Mach Holz!“ Der Bonner war zwar in keiner Disziplin der Stärkste, lag aber im Gesamtergebnis von 24,52 m vor Lars Matten vom FC Waldbreitbach mit 23,95 m. Der dritte Platz ging mit 23,65 m an Manuel Reuschenbach (FC Waldbreitbach).  

Lars Matten vom FC Waldbreitbach schaffte es mit 5,75 m am höchsten.  Foto: VfL Waldbreitbach/Josef Hoß

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1425 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 101 mal gelesen

2. Weihnachtsbaumwerfen am 27.01.2024

Anmeldungen sind bis 24. Januar möglich.

Waldbreitbach - Die Organisationsteams von VfL und FC Waldbreitbach stecken in den letzten Vorbereitungen für das 2. Weihnachtsbaumwerfen am Samstag, 27.01.2024. Meldungen für diesen spaßbetonten Werferdreikampf sind noch bis drei Tage vorher am 24.01.2024 online möglich. Mitmachen dürfen Erwachsene, Jugendliche U18 und Kinder U12. Zuschauer sind auf den Waldbreitbacher Sportanlagen (Jahnstraße 1) herzlich willkommen, um die Werfer anzufeuern.

Foto (VfL Waldbreitbach/Josef Hoß): Guido Eulenbach (CDU Waldbreitbach) warf die Fichte 2023 mit 5,00 m am höchsten.


27 Artikel (2 Seiten, 14 Artikel pro Seite)