Lebendiges-Neuwied

Artikel zum Thema: Polizei-News



zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 14 mal gelesen

POL-PDNR: Zelt im Rhein löst Polizei- und Feuerwehreinsatz aus

2024-05-19T10:19:35   Neuwied (ots) -

Am gestrigen Samstag, den 18.05.2024 wurde der Polizeiinspektion Neuwied gegen 16 Uhr durch Spaziergänger ein Zelt gemeldet, welches am Rheinufer im Bereich Leutesdorf schwimmen würde. Das Zelt sei in der Vergangenheit bewohnt gewesen und nun durch das Hochwasser geflutet worden. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich in dem Zelt noch eine Person befindet, wurden die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen sowie Andernach alarmiert. Durch die Wasserrettung konnte das Zelt aus dem Geäst geborgen werden. Es konnten keine Hinweise auf eine Person festgestellt werden. Augenscheinlich war das Zelt zuletzt nicht mehr bewohnt.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 12 mal gelesen

POL-PDNR: Beförderungserschleichung - Taxirechnung von 360EUR nicht bezahlt

2024-05-19T06:47:39  Bad Hönningen (ots) -

Am Samstag, den 18.05.2024 wurde gegen 18 Uhr durch einen Taxifahrer eine Beförderungserschleichung zur Anzeige gebracht. Der Fahrgast hatte sich aus dem Kreis Heinsberg in NRW nach Bad Hönningen fahren lassen und am Zielort erklärt, die entstandenen Beförderungskosten in Höhe von 360EUR nicht begleichen zu können. Die hinzugerufenen Polizeibeamten leiteten daraufhin ein Strafverfahren gegen den Fahrgast ein.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 17 mal gelesen

POL-PDNR: Versammlungslage in der Stadt Neuwied

2024-05-18T21:05:22  Neuwied (ots) -

Neuwied - Am 18.05.2024 fand ab 19:00 Uhr eine Versammlung des AFD Kreisverbands Neuwied im Heimathaus Neuwied statt. Es wurden in diesem Rahmen eine Gegendemonstration angemeldet. Insgesamt nahmen an allen Versammlungen etwa 300 Personen teil. Die Versammlungen verliefen aus Sicht der Polizei ohne besondere Vorkommnisse.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 25 mal gelesen

POL-PDNR: Teppiche aufgefunden

2024-05-17T08:18:55  Linz am Rhein (ots) -

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf einem Parkplatz an der L 253 fanden Beamte der Linzer Polizeiinspektion am Donnerstagvormittag im Kofferraum eines Pkw insgesamt acht hochwertige Orientteppiche, sowie 50 Tabletten im Handschuhfach. Im Rahmen der Kontrolle gab der 24-jährige Fahrer aus Leverkusen gegenüber den Beamten an, der Kofferraumverschluss sei defekt und nicht zu öffnen. Hinter der Rückbank fanden die Beamten einen Mechanismus, mit dem der Kofferraum geöffnet werden konnte. Über die Herkunft und Eigentumsnachweis konnte oder wollte der Mann keine Angaben machen. Die Beamten stellten die Teppiche und Tabletten sicher. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr...
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 25 mal gelesen

POL-PDNR: Kraftfahrzeugdiebstahl in Niederbieber - Zeugen gesucht

2024-05-16T12:07:13  Neuwied (ots) -

Am Donnerstag, 16.05.2024, kam es gegen 03:00 Uhr in Neuwied-Niederbieber auf dem "Weißen Berg" zu einem Diebstahl eines Kraftfahrzeugs. Nach bisherigen Erkenntnissen betraten die bislang unbekannten Täter das Privatgrundstück, um anschließend ein dort abgestelltes Kraftfahrzeug, einen grauen Toyota Land Cruiser, auf unbekannte Art und Weise zu entwendeten. Dieses Kraftfahrzeug wurde am heutigen Morgen in der Donaustraße abgestellt vorgefunden.

Sachdienliche Hinweise werden durch die Polizeiinspektion Neuwied unter Tel. 02631-878-0 sowie per Email: pineuwied@polizei.rlp.de entgegengenommen.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 26 mal gelesen

POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht

2024-05-16T10:54:43  Bad Hönningen (ots) -

Im Laufe des Mittwochs wurde an einem Wohnhaus im Melkenweg ein Briefkasten und eine Gartenmauer beschädigt. Anhand der Spurenlage dürfte es sich um eine Verkehrsunfallflucht handel. Vermutlich wurde der Briefkasten und die Gartenmauer durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug gestreift und dadurch beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Hinweise an die Polizeiinspektion in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 42 mal gelesen

POL-PDNR: Randalierer in der Innenstadt Neuwied

Geschädigte und Zeugen gesucht
2024-05-14T20:33:28  Neuwied (ots) -

Gegen 16:00 Uhr, am 14.05.2024, gingen mehrere Mitteilungen über eine randalierende und aggressive Person, im Bereich der Langendorfer Straße, bei der PI Neuwied ein. Der Mann würde Passanten anpöbeln und auch übergriffig werden. Durch kurz darauf eintreffende Beamte konnte der Mann festgenommen und zu hiesiger Dienststelle verbracht werden. Aufgrund der Schilderung der angetroffenen Zeugen, dass der Beschuldigte bereits im Vorfeld weitere Personen angegangen sei, bittet die Polizei Neuwied um entsprechende Hinweise, bzw. Meldung weiterer ggfs. geschädigter Personen, die durch den Beschuldigten angegangen wurden. Mitteilungen bitte an die Polizeiinspektion Neuwied unter 02631 878-0 oder per Mail, pineuwied@polizei.rlp.de

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (561 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 35 mal gelesen

POL-PDNR: Trickdiebstahl mit hohem Schaden

2024-05-13T19:01:22  Linz am Rhein (ots) -Am Montagvormittag (13.05.2024) kam es zu einem Trickdiebstahl in der Innenstadt in Linz am Rhein. Als sich die Inhaberin eines Spielwarengeschäfts allein in ihren Geschäftsräumen befand, betrat eine ca. 60-jährige Täterin das Ladengeschäft. Diese gab vor, einen Artikel kaufen zu wollen und überreichte zur Bezahlung einen 200EUR-Schein.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 63 mal gelesen

POL-PDNR: Schwerer Verkehrsunfall

2024-05-11T17:46:30

Hammerstein, B42 (ots) -

Am Samstag, den 11.05.2024 kam es gegen 15:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 42 in Höhe der Ortslage Hammerstein. Die beteiligten PKW kollidierten auf gerader Strecke frontal miteinander. Beide Fahrzeuge wurden dadurch erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurden fünf Personen leicht verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt. Für die Dauer der Aufräumarbeiten war die B42 für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 64 mal gelesen

Illegale Müllablagerung im Heimbach-Weiser Wald

POL-PDNR: Neuwied ST Heimbach-Weis
2024-05-09T13:57:02  Neuwied (ots) -

Am 08.05.2024 meldete eine Zeugin hiesiger Dienststelle, dass ihre Kinder beim Spielen im Wald dort abgeladene Fenster gefunden haben. Bei der Überprüfung stellten die eingesetzten Beamten fest, dass Unbekannte ihren Renovierungsmüll kurz vor dem Schützenhaus in den Hang geworfen haben. Hinweise auf den oder die Verursacher der Müllablagerung liegen nicht vor. Daher sucht die Polizei Neuwied Zeugen, die Angaben zu den Verursachern machen können. Diese werden gebeten, sich unter der 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (519 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 38 mal gelesen

POL-PDNR: Frau randaliert im Krankenhaus

2024-05-06T08:23:54   Kirchen (Sieg) (ots) -

Nachdem eine 29jährige Frau am 05.05.2024 gegen 20:00 Uhr vor dem Krankenhaus Kirchen (Sieg) aufgrund eines medizinischen Vorfalls durch eine Rettungswagenbesatzung erstbehandelt wurde und im Verlauf gegenüber den Mitarbeitern renitent wurde, wurden Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf zur Unterstützung angefordert. Durch die einsatzwahrnehmenden Polizeibeamten konnte die bereits polizeibekannte Frau im Foyer des Krankenhauses angetroffen, wo die Beamten durch sie unmittelbar durch Schläge angegriffen wurden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 42 mal gelesen

POL-PDNR: Anrufe durch Call-Center-Betrüger

2024-05-05T09:42:48  Neuwied (ots) -

Im Laufe der letzten Woche kam es im Raum Neuwied erneut vermehrt zu Betrugshandlungen am Telefon durch aus Call-Centern agierenden Tätern. Die Legenden der Täter waren dabei facettenreich. Sie stellten sich als vermeintliche Bankmitarbeiter, Angehörige oder Polizeibeamte vor und forderten unter anderem Echtzeitüberweisungen oder Bankdaten samt PIN. Dabei nutzen die Täter eine spezielle Technik, die bei den Angerufenen (echte) örtliche Telefonnummern auf dem Telefondisplay anzeigt. Im Raum Neuwied kam zuletzt ein Geldtransfer von knapp 2.000EUR zustande.

Geben Sie keine persönlichen Informationen weiter und reagieren Sie nicht auf Geldforderungen.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (838 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 68 mal gelesen

POL-PDNR: Unfallfluchten im Bereich Innenstadt

POL-PDNR: Unfallfluchten im Bereich Innenstadt vom 02.05. und 03.05.2024 - Zeugenaufruf
2024-05-03T20:33:16

Neuwied (ots) -

Am Donnerstag, dem 02.05.2024, ereignete sich zwischen 12:10 Uhr und 12:15 Uhr in der Dierdorfer Straße in Höhe der Hausnummer 118 gegenüber der Rosen Apotheke ein Verkehrsunfall. Im genannten Zeitraum wurde ein geparkter PKW (schwarzer BMW) von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Unfallverursacher dürfte aufgrund des Schadensbildes den geparkten PKW mit einem PKW beim Ein- oder Ausparken aus einer Parklücke aufgrund ungenügendem Sicherheitsabstandes touchiert haben. Anschließend entfernte sich der Verkehrsunfallverursacher ohne seinen Pflichten nachzukommen von der Unfallörtlichkeit. Es entstand ein Sachschaden am vorderen linken Kotflügel des geparkten PKW´s.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 33 mal gelesen

POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht auf Supermarktparklatz

2024-05-02T11:14:21

Neuwied OT Heimbach-Weis (ots) -

Am Donnerstag, 02.05.2024, ereignete sich gegen 10:00 Uhr auf dem EDEKA Parkplatz in Neuwied OT Heimbach-Weis, ein Verkehrsunfall. Ein geparkter PKW (weißer Mercedes) wurde von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Unfallverursacher dürfte aufgrund des Schadensbildes das geparkte Fahrzeug, mit einem PKW beim Ein- bzw. Ausparken touchiert haben. Anschließend entfernte sich der Verkehrsunfallverursacher ohne seinen Pflichten nachzukommen. Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen schwarzen PKW handeln.

Etwaige Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neuwied, Tel: 026318780, oder die E-Mail: Pineuwied.wache@polizei.rlp.de, zu melden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (443 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 58 mal gelesen

POL-PDNR: Alkoholisierter Motorradfahrer verunfallt,

flieht und wird durch Diensthund gestellt
2024-05-01T04:06:28   56271 Kleinmaischeid (ots) -

Am frühen Morgen des 1. Mai gegen 01:20 Uhr teilen aufmerksame Verkehrsteilnehmer mit, dass sie einen verunfallten Motorradfahrer auf der B413 zwischen Kleinmaischeid und Isenburg beobachtet haben. Der Fahrer stieg jedoch wieder auf sein, nur noch rollfähiges, Suzuki Motorrad und rollte mehrere hundert Meter von der Unfallstelle weg, ehe er anhielt und in den angrenzenden Wald floh.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1556 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 49 mal gelesen

Raubüberfall z.Nt. einer 80-jährigen Frau in Wissen am 18.04.2024

POL-PDNR: Raubüberfall z.Nt. einer 80-jährigen Frau in Wissen am 18.04.2024 - Erweiterung der Öffentlichkeitsfahndung
2024-04-29T13:44:03

Wissen (ots) -

Anlässlich eines Raubüberfalls zum Nachteil einer 80-jährigen Geschädigten am 18.04.2024 in der Wissener Rathausstraße fahndet die Polizei seit dem 23.04.2024 auch öffentlich nach dem Täter.

Heute wurden die bislang veröffentlichten Lichtbilder des Täters um ein Video ergänzt. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschnitt verschiedener Überwachungskameras rund um den Tatort, der den Täter aus unterschiedlichen Perspektiven sowohl vor als auch nach der Tat zeigt.

Das Video sowie die Lichtbilder des Täters sind unter https://s.rlp.de/ugxt3 einsehbar.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 51 mal gelesen

POL-PDNR: Einbruch in ein Einfamilienhaus

2024-04-29T09:00:47   Melsbach (ots) -

Im Zeitraum von Freitagmittag bis Sonntagvormittag kam es in der Weiherbergstraße in Melsbach zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Bisher unbekannte Täter hebelten während der Abwesenheit der Bewohner ein Fenster auf und durchsuchten delikttypisch das Anwesen. Die Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizeiinspektion Straßenhaus unter Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 64 mal gelesen

POL-PDNR: Bedrohung, Beleidigung u.a. durch amtsbekannten Störer

2024-04-28T10:03:17   Neuwied/Bendorf (ots) -

Am Nachmittag des 27.04.2024 wurde der Polizei Neuwied zunächst eine torkelnde Person auf der B413 gemeldet. Diese konnte schließlich nach Zeugenhinweis in Bendorf einer Kontrolle unterzogen werden. Dabei zeigte er sich hoch aggressiv, beleidigte und bedrohte die Beamten sowie andere Passanten und trat gegen den Streifenwagen. Zudem wurde ein verbotenes Messer aufgefunden. Zeugen oder mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Neuwied oder der Polizei Bendorf zu melden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 64 mal gelesen

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

2024-04-28T09:08:25

Neuwied (ots) -

Am frühen Morgen des 27.04.2024 kam es in Neuwied-Irlich zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrzeugführer zunächst 2 parkende Fahrzeuge touchierte und sich im Anschluss mit seinem PKW überschlug. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Zudem stand er deutlich unter dem Einfluss von Alkohol. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 59 mal gelesen

POL-PDNR: erneute Betrugsversuche über Telefon

2024-04-28T08:59:54

Neuwied (ots) -

Am vergangenen Wochenende kam es erneut zu mehreren Anrufen, in denen versucht wurde, die Geschädigten mittels fingierter Geschichten (neue Handynummer, angeblicher Unfall) zur Herausgabe ihres Vermögens zu bewegen. Es wird daher nochmals auf die bekannten Betrugsmaschen hingewiesen und die Geschädigten werden angehalten, keinerlei Informationen am Telefon preiszugeben. Die Polizei rät ebenfalls zur Anzeigenerstattung bei der zuständigen Dienststelle.


268 Artikel (14 Seiten, 20 Artikel pro Seite)