Lebendiges-Neuwied

Artikel zum Thema: Polizei-News



zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (596 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 80 mal gelesen

POL-PDNR: Bedrohung zum Nachteil von Rettungskräften

2024-04-12T17:58:34   Linz am Rhein (ots) -

Am Freitagnachmittag wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, welcher sich augenscheinlich in hilflosen Lage befand. Durch die aufmerksame Zeugin wurde der Rettungsdienst alarmiert. Der 63-jährige Patient verhielt sich gegenüber den Kräften des Rettungsdienstes aggressiv und bedrohte zudem den diensthabenden Notarzt.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 100 mal gelesen

Brand eines Mehrfamilienhauses in Neuwied-Heddesdorf

POL-PDNR: Nachtragsmeldung
2024-04-12T10:32:19   Neuwied (ots) -

Am 11.04.2024 kam es um 02:54 Uhr zur Meldung über den Ausbruch eines Feuers in einem Mehrfamilienhaus mit drei Wohneinheiten in Neuwied-Heddesdorf. Bewohner konnten teilweise selbständig das Haus verlassen bzw. mit Hilfe der Polizei gerettet werden. Die leichtverletzten Personen wurden zwischenzeitlich aus dem Klinikum entlassen. Der schwerverletzte 39-jährige Mann ist im Krankenhaus verstorben. Das Mehrfamilienhaus ist derzeit nicht bewohnbar. Die Schadenshöhe wird aktuellen Ermittlungen zufolge auf einen unteren sechsstelligen Euro-Bereich geschätzt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Neuwied dauern in Bezug auf die Brandursache an.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (501 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 60 mal gelesen

3 x Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Betäubungsmitteleinfluss

POL-PDNR: 3 x Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Betäubungsmitteleinfluss an eine Tag führt zur PKW Sicherstellung
2024-04-12T08:43:33   Neuwied (ots) -

Neuwied - Nach gemeldeten Streitigkeiten gegen 13:00 Uhr wurde der 37jährige Beschuldigte als Führer eines PKW angetroffen. Er stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und hatte keine Fahrerlaubnis. Nach Abschluss der Anzeigenaufnahme wurde der Schlüssel an den Bruder übergeben und der Beschuldigte aus der Maßnahme entlassen. Etwa 1 Stunde später meldete sich der Bruder bei der Polizei und gab an, dass der Beschuldigte sich ohne sein Wissen den Schlüssel genommen habe und nun wieder mit dem PKW unterwegs sei.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 53 mal gelesen

POL-PDNR: Verfolgungsfahrt endet mit PKW Sicherstellung

2024-04-12T08:27:53

Neuwied (ots) -

Neuwied - Am 11.04.2024 wurde gegen 19:58 Uhr ein PKW festgestellt, dessen montierte Kennzeichen nicht für das Fahrzeug ausgegeben waren. Einer Kontrolle versuchte sich der Fahrzeugführer zu entziehen, konnte jedoch im Bereich der Abfahrt B 256 / Allensteiner Straße gestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle des 28jährigen Beschuldigten wurde festgestellt, dass er über keine Fahrerlaubnis verfügte. Zudem stand er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Da der Beschuldigte bereits mehrfach wegen dieser Delikte auffällig war, wurde das Fahrzeug zur Verhinderung weiterer Straftaten mit dem Ziel der Einziehung beschlagnahmt.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 67 mal gelesen

Täter nach Pkw-Aufbrüchen festgenommen - Zeugen/Geschädigte gesucht

POL-PDNR:  2024-04-10T14:54:29

Neuwied (ots) -

In den frühen Morgenstunden des 09.04.2024 kam es ab ca. 02:00 Uhr im Stadtgebiet Neuwied, insbesondere unter der Rheinbrücke sowie im- bzw. um das Wohngebiet "Sonnenstraße" zu einer Serie von Pkw-Einbrüchen. Bislang wurden insgesamt 13 Taten beanzeigt. Der Schaden wird nach aktuellem Ermittlungsstand auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt. Im Rahmen umfangreicher polizeilicher Ermittlungen der Schutz- und Kriminalpolizei Neuwied konnten am Dienstagmorgen zwei Tatverdächtigte festgenommen werden. Gegen diese erging Haftbefehl.

Zeugen und Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631-878-0 zu melden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 59 mal gelesen

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Beteiligung Fahrradfahrer - Zeugenaufruf

2024-04-09T20:37:27   Leutesdorf (ots) -

Am Dienstagnachmittag kam es im Bereich der Kreuzung "Im Kalk" und "Langenbergsweg" zur Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einem entgegenkommenden PKW. Durch die Kollision wurde der Fahrradfahrer vermutlich leicht verletzt. Nach kurzem Gespräch der Unfallparteien verließ der Fahrradfahrer die Unfallstelle in unbekannte Richtung. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Unfallhergang oder auch dem Fahrradfahrer machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied unter 02631 878-0 oder pineuwied.wache@polizei.rlp.de zu melden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 60 mal gelesen

POL-PDNR: Diebstahl von Wellensittichen

2024-04-09T10:16:20   Neuwied (ots) -

Neuwied - Die Geschädigte erscheint am 08.04.2024 gegen 15:45 Uhr auf der Dienststelle und gibt an, dass einige ihrer Wellensittiche geklaut worden wären. Sie züchtet diese und bietet sie EbayKleinanzeigen zum Verkauf an. Ein Interessent kam zu ihr nach Hause und kaufte, wie vorher besprochen, 3 Vögel. Der Käufer habe dann zügig die Wohnung verlassen. Danach ist ihr aufgefallen, dass weitere sieben Vögel fehlten. Der Schaden beläuft sich auf 560 Euro.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 77 mal gelesen

Brand im ehemaligen Hotel Waldhaus Wingertsberg Neuwied-Oberbieber

POL-PDNR:  2024-04-08T12:58:15

Neuwied (ots) -

In den Nachmittagsstunden des 03.04.2024 bis 07.04.2024 (Mi,Do,Fr und So.) kam es zu insgesamt vier Bränden im ehemaligen, seit mehreren Jahren leerstehenden Hotel Waldhaus Wingertsberg (Wingertsbergstraße 48) in 56566 Neuwied-Oberbieber. Die Kriminalpolizei Neuwied hat die Ermittlungen übernommen und prüft derzeit einen Sachzusammenhang. Bei der Brandursache dürfte es sich nach aktuellem Ermittlungsstand, um Brandstiftung handeln. Der Sachschaden wird auf einen niedrigen 5-stelligen Betrag geschätzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Geschehen oder verdächtigen Wahrnehmungen geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Neuwied unter 02631-878-0 zu melden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 53 mal gelesen

POL-PDNR: Trickdiebstahl durch angebliche Caritas Mitarbeiter

2024-04-08T07:27:28   Neuwied (ots) -

Neuwied - Die 75jährige Geschädigte teilte am 07.04.2024 auf der PI Neuwied mit, dass sie am 06.04.2024 Besuch von einer angeblichen Mitarbeiterin der "Caritas" hatt. Die Frau hielt sich ca 15 Minuten in der Wohnung auf und sammelte angeblich Spenden für bedürftige Ukrainer. Als die Geschädigte abends zu Bett ging, stellte sie fest, dass eine Vielzahl an Schmuckgegenständen aus ihrer Schmucktruhe im Schlafzimmer fehlten. Sie vermutete, daß der Diebstahl durch eine weitere Person begangen wurde, den sie beim Besuch der Frau nicht bemerkte. Beim Diebesgut handelt es sich insbesondere um Ringe und Ketten. Die Schadenshöhe konnte nicht genau beziffert werden, bewegt sich im mittleren 4-stelligen Bereich.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 52 mal gelesen

POL-PDNR: Erneuter Brand im leerstehenden Waldhaus Wingertsberg Oberbieber

2024-04-07T17:05:29   Neuwied (ots) -

Am 07.04.2024 gegen 15.45h wurden Feuerwehr und Polizei erneut zum alten Hotel Waldhaus Wingertsberg in Neuwied Oberbieber alarmiert. Hier war es zum wiederholten Male zu starker Rauchentwicklung gekommen, welche auf mehrere Glutnester / Brandherde in dem leerstehenden und baufälligen Hotel zurückzuführen war. Derzeit laufen Nachlöscharbeiten der Feuerwehr.

Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen oder Hinweise auf mögliche Tatverdächtige geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Neuwied zu melden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1314 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 59 mal gelesen

POL-PDNR: Rüstiger Reichsbürgerin wird verlorener Geldbeutel zum Verhängnis

2024-04-05T23:07:13  Betzdorf (ots) -

Am frühen Nachmittag des 5. April erschien ein ehrlicher 52-jähriger Finder bei der Polizeiinspektion Betzdorf, um eine von ihm aufgefundene Geldbörse zu übergeben.

In der Geldbörse befanden sich neben zwei (echten) Reisepässen der (echten) Bundesrepublik Deutschland diverse Fantasie-Dokumente, ausgestellt vom angeblichen "Deutschen Reich" oder dem "Königlich-Sächsischen Gemeindebund".

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (477 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 107 mal gelesen

POL-PDNR: Bedrohung und Sachbeschädigung

2024-04-05T10:17:07  Linz am Rhein (ots) -

Am Donnerstagmorgen eskalierte ein Streit zwischen einem getrennt lebenden Ehepaar. Zunächst hatte man sich in der Wohnung des Mannes in der Verbandsgemeinde Asbach zu einem klärenden Gespräch getroffen. Im Anschluss bot der Mann seiner Frau an, sie nach Linz zu ihrer Arbeitsstelle zu fahren. Während der Fahrt eskalierte die Situation im Pkw, und es kam zu Bedrohungen von Seiten des Mannes gegenüber seiner Frau.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (760 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 71 mal gelesen

POL-PDNR: Pressebericht der Polizeiinspektion Neuwied

2024-04-05T09:55:44   Neuwied (ots) -

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 04.04.2024, gegen 08:00 Uhr befuhr ein 19jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW die B42. Zwischen den Ortslagen Leutesdorf und Hammerstein kam der PKW im Kurvenbereich, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und in der Folge von der Fahrbahn ab. Es entstand Sachschaden an Leitplanke und PKW. Zudem verletzte sich der Fahrzeugführer leicht. Bis zur Fahrzeugbergung musste eine Richtungsfahrbahn der B42 gesperrt werden. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Verfahren eingeleitet.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (559 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 80 mal gelesen

POL-PDNR: Pressenachtragsmeldung zum Brand in Neuwied ST Oberbieber

2024-04-04T20:21:40  Neuwied (ots) -

Am Donnerstag, 04.04.2024, wurde der PI Neuwied über die Rettungsleitstellegegen 15.42 Uhr eine starke Rauchentwicklung in einem ehemaligen Hotel in Neuwied ST Oberbieber gemeldet. Durch die eingesetzten Streife wurde festgestellt, dass bereits starker Rauch durch die Dacheindeckung stieg. In einem anderen Gebäudeteil waren offene Flammen sichtbar. Letztlich konnte das Feuer durch mehrere Löschzüge der Feuerwehr Neuwied eingedämmt und unter Kontrolle gebracht werden.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (991 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 81 mal gelesen

3 Tage in den Fängen der Polizei Betzdorf

POL-PDNR: Polizei Betzdorf   2024-04-03T11:52:27

Betzdorf (ots) -

Zeitraum: 26.03.-28.03.2024, Polizeiinspektion Betzdorf
 Inzwischen ist es eine gute Tradition geworden, dass die Polizei Betzdorf jedes Jahr in den Osterferien einigen am Polizeiberuf interessierten Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben der Polizei gibt. So konnten die nebenamtlichen Einstellungsberater von Polizeiinspektion und Kriminalinspektion Betzdorf sowie der Polizeiwache Wissen gemeinsam wieder 11 jungen Menschen im Alter von 14 bis 23 Jahren drei spannende und informative Tage in der Karwoche bieten.

Die Schülerinnen und Schüler der Polizei Betzdorf, gemeinsam mit Praktikantinnen und Praktikanten der Polizei Altenkirchen, die am letzten Tag zur Vorstellung der Kriminalpolizei und der Hundestaffel ebenfalls nach Betzdorf gekommen sind.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 72 mal gelesen

POL-PDNR: Gemeinsame Übung der Kriminalinspektion und Polizeiinspektion Neuwied

2024-04-02T09:50:48

Neuwied (ots) -

Neuwied - Aktuell findet im Zeitraum von ca. 10-12 Uhr im Bereich der Seminarstraße in 56564 Neuwied eine gemeinsame Übung der Kriminalinspektion und der Polizeiinspektion Neuwied zusammen mit dem DRK Neuwied zum Thema ,,Lebensbedrohliche Einsatzlagen'' statt. Anlassbezogen kann es im Übungszeitraum im Bereich des Übungsortes daher zu Knallgeräuschen und Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1076 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 86 mal gelesen

Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für das Osterwochenende

POL-PDNR:  2024-04-01T07:59:02

Neuwied (ots) -

Neuwied ST Engers - Randalierer kann sich nicht benehmen

Am 30.03.2024 meldeten Zeugen der PI Neuwied gegen 17.50 Uhr einen schreienden Mann im Bereich des Silbersees in Neuwied ST Engers. Der Mann sei zudem mit Anlauf gegen einen Baum gelaufen. Durch die eingesetzten Beamten wurde der 39jährige Beschuldigte angetroffen. Ein Gespräch mit dem Mann war nicht möglich, da er sich in einem unkontrollierbaren Zustand befand und durchgängig schrie. Offenkundig stand der Mann erheblich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Durchsuchung führte zum Auffinden eines psychoaktiven Stoffs. Der Mann wurde einer medizinischen Behandlung zugeführt. Im Zuge der ersten Untersuchung im Rettungswagen spuckte der Mann eine Sanitäterin an. Er wird sich nun in mehreren Strafverfahren verantworten müssen.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (443 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 87 mal gelesen

POL-PDNR: Mögliche Straßenverkehrsgefährdung - Zeugensuche!

2024-04-01T06:58:29  Neuwied (ots) -

Am 31.03.2024 gegen 22:00 Uhr wurde der PI Neuwied ein Pkw mit polnischem Kennzeichen gemeldet welcher in Schlangenlinien im Bereich Oberbieber geführt werde. Mit Hilfe der aufmerksamen Melderin konnte der Pkw samt Fahrzeugführer festgestellt und kontrolliert werden. Eine Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit lag nicht vor. Jedoch konnte im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme eruiert werden, dass durch den Fahrzeugführer des polnischen Fahrzeuges mehrfach das Rechtsfahrgebot missachtet wurde und zwar auf der Fahrstrecke von NR-Block über NR-Heimbach bis hin nach NR-Oberbieber.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (418 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 83 mal gelesen

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

2024-03-31T12:56:30   Neuwied (ots) -

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01:50 Uhr, befuhr eine 19-jährige Frau aus dem Kreis Ahrweiler die B42 in Fahrtrichtung Neuwied. In Höhe der Ortslage Feldkirchen verlor sie die Kontrolle über ihren PKW und kollidierte mehrfach mit der Schutzplanke, sowie einem weiteren, hinter der Schutzplanke abgestellten, PKW. Durch den massiven Aufprall wurden das Unfallfahrzeug, sowie der abgestellte PKW, so stark beschädigt, dass sie nicht weiter fahrbereit waren.

zum Thema : Polizei-News
  • mehr... (1 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 91 mal gelesen

POL-PDNR: Unfallflucht auf der Engerser Landstraße - Zeugenaufruf

2024-03-31T12:44:29   Neuwied (ots) -

Zwischen Freitag dem 29.03.24 und Samstagmorgen ca. 11:00 Uhr kam es im Bereich der Engerser Landstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Zwischen den Kreuzungen Roentgenstraße und Gutenbergstraße wurde ein, in einer Parkbucht abgestellter, PKW beschädigt. Hierbei muss der geflüchtete PKW in Richtung Kreuzung "Blücherstraße gefahren sein und durch den Zusammenstoß vermutlich selbst nicht nur unerheblich, auf der Beifahrerseite, beschädigt worden sein.

Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neuwied unter der Rufnummer: 02631 878-0, oder pineuwied@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.


268 Artikel (14 Seiten, 20 Artikel pro Seite)