Mit mehr als 17 Millionen Nutzerinnen und Nutzern ist Komoot der größte Anbieter von Navigationssoftware für Wandern und Radfahren weltweit. Die Komoot-Grundlagenkurse der kvhs Neuwied richten sich an alle, die ihre Wander- oder Fahrradstrecken zukünftig selbst planen, bestehende Planungen anderer Nutzer*innen übernehmen und sich auf den Strecken via Handy oder GPS-Tracker per Sprachansage und Karte navigieren lassen möchten. Komoot bietet nicht nur einen Tourenplaner, eine Navigations-App und ein Tourenverzeichnis, sondern auch eine Online-Community, auf der Routen und Highlights bewertet und kommentiert werden können. Dabei ist die Nutzung von Komoot mit einer ausgewählten Region kostenlos.

Geleitet werden die Veranstaltungen an zwei bis drei Abenden vom erfahrenen Wanderführer Axel Griebling. Im ersten Halbjahr gibt es zwei Termine zur Auswahl: am 7. März startet ein Kurs in der Grundschule Rengsdorf und am 11. April in der Realschule in Asbach.

Die Kursgebühr beträgt 12,00 €. Die Anmeldung erfolgt über die jeweilige Außenstelle der kvhs Neuwied (Rengsdorf-Waldbreitbach: 02634 61113, Asbach: 02683 9120) oder online unter www.kvhs-neuwied.de.