Am Sonntag, 14. April, steigt die große Saisoneröffnung vor dem Kurfürstlichen Schloss. Von 11 bis 18 Uhr können Besucher das tolle Ambiente mit Garten- und Genussmarkt sowie einem bunten Rahmenprogramm genießen.

Angekündigt hat sich Oberbürgermeister David Langner, und eröffnet um 13 Uhr offiziell die Saison der Koblenzer Gartenkultur. Gegründet nach der Bundesgartenschau 2011, ist die KOGA eine Allianz von Partner unter Federführung des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen mit dem Ziel, zu einer hohen Aufenthalts- und Lebensqualität in der Stadt beizutragen.

Die Saisoneröffnung lädt dazu ein, den Frühling im schönen Rahmen zu genießen. 19 Aussteller in weißen Pagoden-Zelten bieten regionale Genüsse sowie Schönes und Nützliches für den Garten an, darunter Pflanzen, Grills und Dekorationsartikel. Der Genussmarkt bietet unter anderem heimischen Wein, erstmal auch Bier aus dem Westerwald, Backwaren, Käsespätzle, Pommes sowie Wildspezialitäten.

Daneben gibt es viele kostenlose Angebote für die ganze Familie. So laden die beliebte Pflanzentauschbörse der Freunde der Bundesgartenschau Koblenz, ergänzt um die Saatguttauschbörse der Stadtbibliothek, zum Mitmachen ein. Die Stadtgärtner informieren zum Thema Staudenpflanzungen und geben einen Einblick in die Ausbildung zum Landschaftsgärtner. Zudem stehen die Pflanzendoktoren des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen bereit, um Hilfestellung bei Schädlingen und Krankheiten zu geben. Die Baumscheiben-Ausstellung der städtischen Baumpfleger zeigt die Bandbreite an Baumarten. Die heimische Tierwelt wird den Besuchern durch Exponate des Wald- und Wildmobils nähergebracht. Im Schloss gibt darüber hinaus wieder eine Bonsai-Ausstellung, die einen Einblick in das Hobby mit Miniaturbäumen bietet.

Für Kinder und Jugendliche stehen ein Bastelstand und das Spielemobil zum Mitmachen bereit. Der DIY Oberwerth stellt Skateboards zum Ausleihen zur Verfügung. Zudem werden Kinderschminken und Seiltanz angeboten. Als Show Acts treten der Zauberer Tim Salabim sowie die Trash Drumming Group auf. Alle diese Angebote sind kostenlos.

www.koblenzer-gartenkultur.de

 

 

Fotos:

Koblenzer Gartenkultur / Daniel Kondratiuk: Zur Saisoneröffnung der Koblenzer Gartenkultur am 14. April lockt erneut neben dem Garten- und dem Genussmarkt ein kostenloses Rahmenprogramm.

Stadt Koblenz / Verena Groß: Die Pflanzendoktoren der Stadtgärtnerei beraten bei der Saisoneröffnung rund ums Thema Garten. Außerdem bieten die BUGA-Freunde eine Pflanzentauschbörse an.